Warum viele Frauen versuchen „bessere Männer“ zu sein…

Du erfährst in diesem Artikel, wie sich die Zeit der Hexenverbrennung noch heute auf deine Weiblichkeit auswirken kann, warum du dich als Frau von deiner weiblichen Weisheit so weit entfernt hast und was das alles mit meiner Lebensaufgabe zu tun hat. Am Ende verrate ich dir 3 Möglichkeiten, wie du dein volles weibliches Potential leben kannst.

Ich weiß, du würdest es anders machen, wenn du wüsstest wie… 

  • Bist du eine Frau, die so sehr mit dem Außen beschäftigt ist, dass sich dein Inneres eher leer anfühlt?
  • Gehörst du zu den Frauen, denen der Mut fehlt, ihren Herzensweg zu gehen?
  • Bist du eine Frau, die ihre Gedanken wichtiger nimmt, als ihre Gefühle?
  • Gehörst du zu den Frauen, die nicht ganz authentisch sie selbst sind, sondern sich hinter einer Fassade verstecken?
  • Bist du eine Frau, die ihre Lebensaufgabe, Berufung und Vision nicht kennt oder nicht weiß, wie sie sie leben soll?
  • Gehörst du zu den Frauen, die sich nicht „angekommen“ fühlen in ihrem Leben?
  • Bist du eine Frau, die immer wieder grantig und gereizt ist – scheinbar ohne Grund?

Ich weiß, du würdest es anders machen, wenn du wüsstest wie.

Wir Frauen haben uns immer weiter von unserer wahren Natur, von unserer wahren weiblichen Kraft entfernt und ich spüre, es ist an der Zeit, endlich anzukommen.

Anzukommen in dir selbst.

Dein volles weibliches Potential zu leben.

Von der Zeit der Hexenverbrennung und was das mit mir persönlich zu tun hat…

Starke, unabhängige, weibliche Frauen können eine unglaubliche Macht haben, das wissen wir. Vor einigen Jahrhunderten landeten genau diese Frauen auf dem Scheiterhaufen.
Für mich ist das eines der größten Verbrechen, die es jemals gegeben hat.

Viele Frauen haben daher auch heute noch unbewusst davor Angst, in ihre wahre Größe zu gehen und ihr volles weibliches Potential zu leben.

Ich bin davon überzeugt, dass es so etwas wie ein allumfassendes Bewusstseinsfeld (wird auch morphogenetisches Feld, Matrix oder kollektives Unbewusstes genannt) gibt, in dem alle Erfahrungen, die Menschen jemals gemacht haben, gespeichert sind (und die Forschungen der Quantenphysik geben mir in dieser Annahme Recht 😉 )

In Bezug auf die Weiblichkeit sind da die Verletzungen und Schmerzen aller Frauen, die jemals lebten, gespeichert.

Ich hatte in tiefen Entspannungszuständen – während geführter Meditationen und Hypnosen – auch schon öfters Zugang zu besonderen Erfahrungen und Erlebnissen und ich weiß, dass ich in diesen Momenten Zugang zu diesem Bewusstseinsfeld hatte:

Ich sah mich beispielsweise selbst, vor einigen hundert Jahren. Ich stand inmitten von hunderten Frauen – sie riefen mir zu „Hilf uns“, „Befreie uns“ – sie weinten und waren voller Verzweiflung.

Zu dieser Zeit wurden Frauen dafür getötet, dass sie ihre Weiblichkeit und ihre Weisheit lebten. Es war die Angst vor der Macht. Größe und Intuition sowie der Heilfähigkeit der Frauen. Frauen wurden daran gehindert, IHRES zu leben.

Das hat viele Frauen dazu veranlasst, männliche Wege zu gehen, denn dafür wurden sie nicht getötet. Das hat dazu geführt, dass viele Frauen mehr männliche als weibliche Anteile lebten und leben, versuchen, „bessere Männer“ zu sein und dass Frauen ihrer Intuition viel zu wenig vertrauen.

Und so viele dieser Frauen sind immer wieder grantig und gereizt oder ganz traurig – scheinbar ohne Grund…

Ich bin davon überzeugt, dass das eine mit dem anderen zusammenhängt. Frauen, die ihrem Herzensweg folgen und aus vollem Herzen leben, sind selten oder gar nicht grantig oder tieftraurig.

Sie sind unwiderstehlich weiblich!

Die 21 Tage unwiderstehlich weiblichChallenge

 

Was hat das alles mit meiner Lebensaufgabe zu tun?

Ich spüre, dass Frauen endlich in ihre wahre Größe kommen MÜSSEN – denn dann ist ALLES möglich!

Auch der Dalai Lama sagt:

„The world will be saved by the western women!“

Da ist unter anderem eine Heilung der Weiblichkeit wichtig und notwendig.

Ich spüre schon seit vielen Jahren, dass ich in genau diesem Bereich einen Auftrag habe. Dass genau hier meine Lebensaufgabe liegt. Die inneren Bilder, die ich immer wieder gesehen habe, haben mich bestärkt und auch ein wenig beängstigt. Mir fehlte bisher der Mut, dafür zu gehen und mich damit zu zeigen – ich dachte mir, das sei eine Nummer zu groß für mich und versteckte mich.

All das hat sich vor ein paar Monaten geändert und seither fließt alles wie von selbst. Es sprudelt nur so aus mir heraus und ich bin mit so viel Freude bei all meinen Tätigkeiten, wie noch nie.

Ich lebe meine Lebensaufgabe, meine Berufung und folge meinem Herzen – bedingungslos.

3 Möglichkeiten, wie du dein volles weibliches Potential leben kannst

  1. Werde dir bewusst, ob du deine Weiblichkeit mehr erfahren, leben und integrieren möchtest und dann triff eine Entscheidung – alleine dadurch kann sich leicht und einfach alles Weitere entwickeln.
  1. Verbinde dich mit gleichgesinnten Frauen
    Die Verbindung zu anderen Frauen, die ihre Weiblichkeit leben ist unglaublich wichtig, bereichernd und einfach schön. Finde deine Herzensschwestern und verbringe Zeit mit ihnen – bildet wahre Frauen-Kraft-Kreise!
  1. Nimm dir heute bewusst Zeit für dich selbst und deine weibliche Entwicklung: Spüre dich in dich selbst hinein, höre deiner inneren Stimme zu.
    Frag dich: „Was brauche ich im Moment für meinen weiblichen Weg?!“
    Vielleicht brauchst du, einfach mal für 15 Minuten GAR NICHTS zu TUN, sondern einfach mal nur zu SEIN und zu spüren, wie sich das anfühlt.

Mach auch du dich auf den Weg!

Auf eine Reise zu dir selbst. Finde heraus, was du wirklich, wirklich willst und dann lebe danach.
Der erste Schritt könnte unsere kostenlose „21 Tage unwiderstehlich weiblich – Challenge“ sein. Am besten, du meldest dich gleich jetzt hier an:

Die 21 Tage unwiderstehlich weiblichChallenge

Alexandra, eine liebevolle Soul-sister und ich begleiten dich auf deiner Reise zu deiner Weiblichkeit und geben dir jeden Tag wunder-volle Video-Impulse!

Entdecke deine innere Kraft, verbinde dich mit anderen Frauen, genieße die Zeit und hab viel Spaß!
Wir freuen uns auf dich!

 

Gibt es Themen, die dich besonders interessieren? Hast du Fragen oder Anregungen? Ich freu mich von Herzen, von dir zu lesen! Schreib gleich an: brigitta@brigitta.tauch.com

Gefällt dir meine Arbeit? Dann melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an. Da bekommst du noch mehr Einblicke und Anregungen, wie du dein volles inneres Potential leben kannst und natürlich auch über meinen persönlichen Weg!

Ich freu mich auch riesig, wenn du diesen Post auf Facebook teilst, so dass noch mehr Frauen davon profitieren können.

Folge deinem Herzen!

Ich unterstütze dich dabei!

Glitzernde Grüße,

Brigitta

PS: Hier geht’s zur „21 Tage unwiderstehlich weiblich – Challenge“

2018-01-27T08:12:15+00:00

About the Author:

9 Kommentare

  1. Sandra Februar 25, 2016 um 11:03 am Uhr - Antworten

    Mein Herz pocht gerade ganz laut vor Freude!
    Seit so langer Zeit schon, weiß ich, dass ich mehr in meine Weiblichkeit kommen und diese leben muss und auch will. Nur wie? Und ganz besonders intensiv beschäftigt mich das Thema seit ein paar Wochen. Und jetzt finde ich gestern auf deine Seite und lese heute diesen Artikel und zusätzlich noch die Challenge ab nächster Woche.
    Jetzt hab ich Tränen in den Augen!
    Vielen vielen Dank!!! ❤

    • Brigitta Februar 25, 2016 um 1:46 pm Uhr - Antworten

      Liebe Sandra,

      vielen lieben Dank für deine berührenden Worte!
      Schön, dass du mich gefunden hast – das kann kein Zufall sein 🙂

      Alles Liebe für dich 💕
      Brigitta

  2. Mathilde Februar 27, 2016 um 2:06 am Uhr - Antworten

    Hallo Brigitta, ich freu mich schon so riesig auf die Challenge und ich bin mega froh das ich dich gefunden habe.

    • Brigitta Februar 27, 2016 um 7:45 am Uhr - Antworten

      Liebe Mathilde,
      vielen Dank für deine Nachricht!
      Schön, dass du dabei bist! 💕 Ich freue mich auch schon sehr!
      Alles Liebe,
      Brigitta

  3. Tanja Februar 27, 2016 um 5:56 pm Uhr - Antworten

    Liebe Brigitta,
    auch für mich kommt diese Challange wie gerufen 🙂 Und ich möchte so gerne dabei sein.
    Allerdings habe ich zu dem genannten Zeitpunkt der Challange keine Möglichkeit teilzunehmen 🙁
    Ist es möglich, sich anzumelden und die Videos später anzusehen? Oder wird die Challange wiederholt?
    Ich bin mir sicher, es ist sehr wichtig für mich teilzunehmen…genau mein Thema!
    Alles Liebe
    Tanja

    • Brigitta Februar 27, 2016 um 6:07 pm Uhr - Antworten

      Liebe Tanja,

      vielen Dank für dein Interesse, schön, dass du dich angesprochen fühlst 💕

      Ja, melde dich gerne an – du bekommst dann täglich ein Mail mit dem Link zum jeweiligen Video. Die Videos kannst du dir auch später noch anschauen! Wenn es irgendwie geht, vielleicht kannst du dir die Teilnahme an den Live-Webinaren ermöglichen. Aber auch da wird es eine Aufzeichnung geben…
      Das einzige, was du dann nicht so hautnah erlebst ist die Unterstützung durch alle anderen Frauen in der Facebook-Gruppe während der Challenge.

      Ob und wann wir die Challenge wiederholen werden, kann ich dir jetzt noch nicht sagen.

      Ganz herzliche Grüße und alles Liebe für dich 💕
      Brigitta

  4. Tanja Februar 27, 2016 um 6:36 pm Uhr - Antworten

    <3 lichen Dank für die schnelle Rückmeldung, liebe Brigitta!
    Ich werde mich gleich anmelden & freue mich auf die Videos!
    Ganz herzlichen Dank!
    Alles Liebe
    Tanja

  5. Manuela März 2, 2016 um 8:14 am Uhr - Antworten

    Liebe Brigitta,

    „Ich spüre, dass Frauen endlich in ihre wahre Größe kommen MÜSSEN“

    Das spüre ich auch. Und ich gehe mit 💕
    Das braucht die Welt jetzt.

    Herzleichte Grüße
    Manuela

    • Brigitta März 2, 2016 um 2:43 pm Uhr - Antworten

      Liebe Manuela,

      schön!! 💕
      Ich freue mich, dass du auch auf dem Weg bist! Gemeinsam können wir so Vieles erreichen!

      Von herzen alles Liebe,
      Brigitta

Hinterlassen Sie einen Kommentar