Transform Masterclass kostenfrei - am 13.3.

Disziplin trifft Selbstliebe

Oftmals wird Disziplin als strenge Regel oder als etwas Hartes verstanden.

Aber was, wenn wir sie als Ausdruck unserer Selbstliebe betrachten?

Wenn wir uns selbst lieben, dann sorgen wir gut für uns. Das bedeutet, wir setzen Grenzen, wir halten Versprechen, die wir uns selbst geben, und wir bleiben unserem Weg treu – selbst wenn er manchmal herausfordernd ist.

Das ist Disziplin aus Liebe zu uns selbst.

Es ist nicht immer leicht, ja.

☀️ Manchmal scheint es einfacher, im Bett zu bleiben, als die morgendliche Meditation oder das Workout zu machen.

☀️ Manchmal fühlt es sich angenehmer an, täglich Kuchen, Eis und Süßigkeiten zu essen, obwohl wir wissen und fühlen, es tut uns nicht gut.

☀️ Manchmal argumentieren wir mit „Ich bin heute sooo müde, ich kann nicht spazieren gehen“ – und vergraben uns auf der Couch, obwohl uns Natur und frische Luft so gut tun würden.

☀️ Manchmal wäre es bequemer, unsere Träume und Ziele aufzuschieben… „nur für heute“.

Doch in solchen Momenten ist es unsere innige Selbstliebe, die uns daran erinnert:

„Du bist es wert. Du hast das Beste verdient. Du schaffst das.“

(Raus aus den Federn 😉 )

Disziplin aus Selbstliebe ist sanft und doch kraftvoll.

Sie pusht uns nicht, sie zieht uns.

Sie erinnert uns daran, dass wir es verdienen, das Beste für uns selbst zu wollen und danach zu handeln.

Erinnere dich heute daran, dass hinter jeder selbstauferlegten „Disziplin“ eine tiefe Liebe zu dir selbst steht.

Jedes Mal, wenn du dich für etwas Nährende FÜR DICH entscheidest, sagst du zu dir selbst:

Ich liebe mich!
„Ich bin es wert!“

Folge deinem Herzen und lebe deine Träume! ✨

Deine Brigitta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hi! Ich bin Brigitta.

Ich bin "unwiderstehlich weiblich und Herzens-Business - Mentorin"

Mehr von mir gibt’s hier:

Hole dir hier unwiderstehliche Energie nach Hause!

„Ich war sofort schockverliebt in diese wundervolle Frau mit Herz und dann durfte ich Brigitta als Coach kennenlernen und war total von den Socken. Sie hat nicht nur 3000 Menschen dabei geholfen, ihr Leben und Business zu revolutionieren – sondern auch mir.“

Annabell Whitney, Gründerin der Passionate Speaking Academy

Inspire

inspire

dein Love-Letter

Inspiration und Liebe für deine Inbox?
Trage dich gern hier für unseren „Love-Letter“ ein.

Ja, bitte! Ich will mehr Inspiration!




Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem einfachen „klick” wieder abmelden.

Podcast

Coming Soon